Digitalisierung macht kreativ

Computer, Internet, Handy, Apps, Playlists, Chats oder Social Media: Die meisten Glarnerinnen und Glarner nutzen das eine oder andere davon ganz selbstverständlich. Wer hätte vor 20 Jahren gedacht, dass ein Telefon gleichzeitig eine Foto- und Videokamera, ein Walkman und ein Autoschlüssel ist? Die Frage zeigt: Unser Alltag ist bereits digitalisiert – und der Wandel verläuft schnell.

 

Die digitale Transformation ist auch in der Arbeitswelt allgegenwärtig. Wir verwenden Computerprogramme, führen Online-Meetings durch, füllen digitale Formulare aus, nutzen Roboter bei der Herstellung von Einzelteilen und steuern Maschinen beim Melken. Unternehmen und Mitarbeitende setzen sich laufend mit neuer Technologie auseinander.

 

Gleichzeitig verändern sich auch Arbeitsformen und Arbeitsbedingungen. Prozesse werden digital unterstützt oder komplett automatisiert. Menschen können zeit- und ortsunabhängig arbeiten, und die gesamte Wirtschaft ist global miteinander vernetzt. 

Bild Digitalisierung

Alle Generationen und Branchen sind Teil der Digitalisierung. Alle profitieren vom Wandel und alle begeben sich auf neues Terrain. Das ist zwar ungewohnt, macht die digitale Transformation aber spannend und führt zu vielfältigen Chancen.

 

Um die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen, brauchen Menschen die entsprechenden Kompetenzen und Unternehmen die nötige Innovationskraft. Beides geschieht trotz Digitalisierung nicht auf Knopfdruck. Es geschieht mit Leidenschaft und Kreativität. 

 

smartglarus.com ist eine Einladung an alle Glarnerinnen und Glarner jeder Generation, an die bestehenden und künftigen Glarner Unternehmen, sich gemeinsam auf das Abenteuer Digitalisierung einzulassen und am Puls der Zeit zu bleiben.

 

Schauen Sie sich um auf smartglarus.com. Besuchen oder empfehlen Sie einen Kurs unserer Netzwerkpartner oder melden Sie sich mit Ihrer eigenen digitalen Idee. 

 

Download