Dienstleistungen für KMU

Digitale Angebote – Verwaltung als Vorbild

 

Ein moderner und attraktiver Arbeits- und Wirtschaftsstandort ist auf eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung von Behördenprozessen angewiesen. Dazu gehören auch digitale, transparente und vernetzte Kantons- und Gemeindeverwaltungen.

 

Der Kanton Glarus fördert deshalb effiziente Dienstleistungen insbesondere für KMU – zum Beispiel im Bereich der Unternehmensgründung und Tools wie Chat-Bots oder smarte Formulare. Um den Komfort für Unternehmen zu erhöhen, sind auch schweizweite digitale Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit dem Bund nötig.

 

Die wesentlichen Voraussetzungen für eine digitale Verwaltung sind die Technologie, die Prozesse und die Kultur im öffentlichen Sektor. Allen voran gilt es, die gesetzlichen Grundlagen anzupassen und neu zu schaffen.