Transformation im Betrieb

Digitalisierung – alle ins Boot holen

 

Maschinen, Menschen und Prozesse sind zunehmend auch digital miteinander verbunden – in der Produktion, wie beim Konsum. So sind Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 auch bei Schweizer und Glarner Unternehmen bereits Alltag.

 

Der digitale Wandel fordert alle, auch gestandene Firmen – das Gewerbe und die Industrie, die Landwirtschaft, den Detailhandel und den Tourismus. Innovation ist das Zauberwort, und die Lösung heisst Austausch. Kommt eine neue Technologie in einer Branche zum Einsatz, kann sie vielleicht auch für andere interessant sein. 

 

Mit dem Unternehmergeist der ansässigen Arbeitgeber soll das Glarnerland eine Vorreiterrolle in der technologieunterstützten Unternehmensentwicklung spielen. Dazu gehören auch Mitarbeitende mit den nötigen Grundkompetenzen sowie zeitgemässe Lerninhalte und Austauschformate zu neuen Geschäftsmodelle und Arbeitsforen.